Doppelt hält besser: Mit Aargau & Solothurn

Wir freuen uns sehr, mit der neu geschaffenen Partnerschaft der Regionen Aargau und Solothurn gleich 2 Kantone aus dem schönen Mittelland als unsere Gastregion an der EGA’22 begrüssen zu dürfen. Die enge Zusammenarbeit der beiden Tourismusregionen ist noch ganz frisch und nimmt unter dem Namen Tourismusregion Aargau Solothurn weiter Form an.

Beide Organisationen bleiben dabei selbstständig, doch wie die Aargau Tourismus Geschäftsführerin Andrea Portmann in der Aargauer Zeitung unterstrich: «Wir sind direkte Nachbarn, sind beide in der Jura-Wanderregion und durch die Aare verbunden. Beide haben wir wunderschöne Altstädte und Schlösser. Unsere verkehrlichen und touristischen Infrastrukturen fliessen ohnehin vielerorts ineinander. Jetzt wollen wir da ein Optimum herausholen.»

An der EGA’22 werden wir also in den Genuss kommen, mehr über diese nah gelegene Region zu erfahren. Denn gerade für Wanderer und Velofahrer gibt es etliche schöne Routen. Zudem haben beide Kantone einen Naturpark – und schöne Städte zum Flanieren und Shoppen sowieso.